Fintech Klarnas neuer KI-Chatbot erledigt die Arbeit von 700 Vollzeit-Agenten.

Fintech Klarnas neuer KI-Chatbot erledigt die Arbeit von 700 Vollzeit-Agenten.

May 6, 2024
Teilen
Autor: Nick Ning

đŸ€– AI-Kundenservice-Bot: Die Zukunft des Kundensupports?

Da die Technologie weiter voranschreitet, suchen Unternehmen stĂ€ndig nach Möglichkeiten, ihren Kundenservice zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. Eine Lösung, die in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat, ist der Einsatz von KI-gesteuerten Kundenservice-Bots. Das Fintech-Unternehmen Clara ist eines dieser Unternehmen, das einen von OpenAI betriebenen KI-Assistenten implementiert hat, und die Ergebnisse waren beeindruckend. In nur einem Monat hatte Clara's KI-Assistent 2,3 Millionen GesprĂ€che, was etwa zwei Drittel der Kundenservice-Chats von Clara entspricht. Aber was bedeutet das fĂŒr die Zukunft des Kundensupports?

Die Statistiken

Laut Clara hat ihr KI-Assistent eine Kundenzufriedenheitsbewertung, die mit der von menschlichen Agenten vergleichbar ist. Es ist auch genauer in seiner Lösung, mit einem RĂŒckgang von 25% bei wiederholten Anfragen. Kunden lösen ihre Probleme in weniger als 2 Minuten im Vergleich zu 11 Minuten zuvor. Aber die große Schlagzeile ist, dass Clara behauptet, dass ihr KI-Assistent die Arbeit von 700 Vollzeit-Agenten leistet.

Die Auswirkungen auf ArbeitsplÀtze

Eines der großen Themen, auf die die Menschen stĂ€ndig achten, wenn es um Diskussionen ĂŒber KI geht, ist, wie es sich auf ArbeitsplĂ€tze auswirken wird. Clara's Behauptung, dass ihr KI-Assistent die Arbeit von 700 Vollzeit-Agenten leistet, hat Bedenken hinsichtlich der Zukunft von Callcenter-Jobs aufgeworfen. Das französische Unternehmen Teleperformance, das ein Callcenter-GeschĂ€ft betreibt, sah seine Aktien nach der Clara-AnkĂŒndigung um bis zu 29% fallen. Andere öffentlich gehandelte Callcenter-Unternehmen wie US Concentric Corp und Task Us Inc waren ebenfalls im Pre-Market-Handel deutlich im Minus.

Die Skepsis

WĂ€hrend die Ergebnisse von Clara beeindruckend sind, gab es einige Skepsis ĂŒber die Behauptungen. Einige haben darauf hingewiesen, dass die Anzahl der Menschen, die im Jahr 2022 entlassen wurden, ungefĂ€hr der Zahl von 700 ArbeitsplĂ€tzen entspricht, die Clara nun sagt, dass ihr KI-Assistent die Arbeit leistet. Clara hat jede Verbindung zwischen den beiden bestritten und sagt, dass sie die Zahl von 700 geteilt haben, um die langfristigen Auswirkungen der KI-Technologie zu verdeutlichen.

Die Zukunft des Kundensupports

Der Einsatz von KI-gesteuerten Kundenservice-Bots befindet sich noch in den AnfÀngen, aber die Ergebnisse von Clara sind vielversprechend. Da die Technologie weiter voranschreitet, ist es wahrscheinlich, dass sich mehr Unternehmen KI-gesteuerten Lösungen zuwenden werden, um ihren Kundenservice zu verbessern und gleichzeitig Kosten zu senken. Die Auswirkungen auf ArbeitsplÀtze sind jedoch eine Sorge, die angegangen werden muss.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

- Verbesserte Kundenzufriedenheit

- Genauere Lösung mit einem RĂŒckgang bei wiederholten Anfragen

- Schnellere Lösungszeiten

- Kosteneffektive Lösung fĂŒr Unternehmen

Nachteile:

- Möglicher Arbeitsplatzverlust in der Callcenter-Branche

- Skepsis ĂŒber die Behauptungen, dass KI die Arbeit von menschlichen Agenten leistet

Höhepunkte

- Clara's KI-Assistent hatte in nur einem Monat 2,3 Millionen GesprÀche

- Clara behauptet, dass ihr KI-Assistent die Arbeit von 700 Vollzeit-Agenten leistet

- Das französische Unternehmen Teleperformance sah seine Aktien nach der Clara-AnkĂŒndigung um bis zu 29% fallen

- Der Einsatz von KI-gesteuerten Kundenservice-Bots befindet sich noch in den AnfÀngen

FAQ

F: Werden KI-gesteuerte Kundenservice-Bots menschliche Agenten ersetzen?

A: Obwohl KI-gesteuerte Kundenservice-Bots eine große Anzahl von Anfragen bearbeiten können, sind sie kein vollstĂ€ndiger Ersatz fĂŒr menschliche Agenten. Menschliche Agenten werden immer noch fĂŒr komplexere Anfragen und um einen persönlichen Touch im Kundenservice zu bieten, benötigt.

F: Was sind die Vorteile von KI-gesteuerten Kundenservice-Bots?

A: KI-gesteuerte Kundenservice-Bots können die Kundenzufriedenheit verbessern, schnellere Lösungszeiten bieten und die Kosten fĂŒr Unternehmen senken.

F: Was sind die Bedenken bei der Verwendung von KI-gesteuerten Kundenservice-Bots?

A: Die Auswirkungen auf ArbeitsplĂ€tze in der Callcenter-Branche sind eine Sorge, die angegangen werden muss. Es gibt auch Skepsis ĂŒber die Behauptungen, dass KI die Arbeit von menschlichen Agenten leistet.

Ressourcen:

- Clara: https://www.clara.com/

- Teleperformance: https://www.teleperformance.com/

- US Concentric Corp: https://www.concentrix.com/

- Task Us Inc: https://www.taskus.com/

- AI Chatbot: https://www.voc.ai/product/ai-chatbot

- End -
Urheberrecht © 2023 Shulex Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bedingungen und Konditionen ‱ Hinweise zum Datenschutz
VOC AI Inc. 8 The Green,Ste A, in the City of Dover County of Kent Zip Code: 19901
VocAI Chatbot - Resolve 80% of your customer support questions with no code | Product Hunt
Diese Website verwendet Cookies
VOC AI verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass die Website ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert, und um einige Informationen ĂŒber Ihre PrĂ€ferenzen, GerĂ€te und vergangenen Aktionen zu speichern. Diese Daten sind aggregiert oder statistisch, was bedeutet, dass wir nicht in der Lage sind, Sie individuell zu identifizieren. Weitere Einzelheiten ĂŒber die von uns verwendeten Cookies und wie Sie Ihre Zustimmung zurĂŒckziehen können, finden Sie in unserer Hinweise zum Datenschutz.
Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Datenerfassung durch Google Analytics zu.
Sind Sie mit der Annahme dieser Cookies einverstanden?
Alle Cookies akzeptieren
Alle Cookies ablehnen